Presseservice Wien – Netzwerk freier Foto- & Videojournalist*innen

Wien: Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan (21.02.2021)

Etwa 200 Personen demonstrierten am 21.02.2021 gegen eine am 23.02.2021 geplante Sammelabschiebung nach Afghanistan.

Insgesamt sollen 45 Personen in jenes Land abgeschoben werden, welches das österreichische „Bundesministerium für Europäische und Internationale Angelegenheiten“ mit der Sicherheitswarnstufe 6 versehen hat.

In Redebeiträgen wurde die geplante Abschiebung sowie Abschiebungen im Allgemeinen scharf kritisiert und deren Aussetzung gefordert.

Die Kundgebung wurde von insgesamt 18 Gruppen organisiert. Unter ihnen die „Seebrücke Wien“, „SOS Balkanroute“ sowie die „Plattform Radikale Linke“.

Die mobile Version verlassen